Neues Modell mit frischem Grundriss: der Globestar 640 SG

Die alljährliche Händlertagung bietet die Gelegenheit, unsere treuen Händler zu treffen, Ideen auszutauschen und v.a. auch unsere Modelle für die kommende Saison vorzustellen.

Wie dieses Jahr den GLOBESTAR 640 SG.

SG” steht für “Sitzgruppe” – und diese kleine L-Sitzgruppe ist nicht das einzige Highlight des SG, in das wir viel Erfahrung, Know-How und Innovationen eingebracht haben.

Hier ein Abriss dessen, was Sie im GLOBESTAR 640 SG erwartet:

  • L-Sitzgruppe in der Dinette.
    Lieber bequem “loungen” (Neudeutsch für “lümmeln” 😉 ) anstatt sich nur gegenüber zu sitzen? Jetzt möglich im neuen 640 SG. Wir haben die Sitzgruppe so gestaltet, dass eine Lounge entsteht. Die neue L-Sitzbank bietet dazu auch noch einen registrierten Sitz für eine Person mit 3-Punktsicherheitsgurt.
  • Bequemer Hocker im Eingangsbereich
    Direkt neben der Schiebetür befindet sich ein gepolsterter Sitzhocker. So kann auch der Beifahrer bei gedrehtem Beifahrersitz bequem die Füße hochlegen und noch besseren Sitzkomfort genießen. Darüber hinaus bietet der Hocker Stauraum und kann einfach herausgenommen werden.

  • Gourmetküche
    Anstelle der bisher üblichen Platzierung an der Schiebetür, haben wir beim 640 SG die Küche auf der rechten Fahrzeugseite platziert. Diese Neuerung ermöglicht uns, eine weitaus größere Küchenzeile zu präsentieren. Zusätzlich zu mehr Stauraum und mehr Arbeitsfläche, bietet die Küche einen hoch eingebauten Kühlschrank und einen Hängeschrank darunter.

  • Vario-Bad
    Nun auf der rechten Seite platziert, bietet das Vario-Bad auf kleinstem Raum viel Komfort. Weil wir von unseren Endkunden erfahren haben, dass diese recht selten in ihrem Camper Van duschen, ist die Dusche nun optional als “Duschpaket” (eine Duschwanne mit Duschvorhang, die in einen Ablauf im Boden “eingestöpselt” werden kann) erhältlich. Diese Option bietet eine freie Sitzachse im Fahrzeug. Zusätzlich kann die Badtür dazu genutzt werden, den Schlafbereich im Heck abzutrennen.

Mit diesem neuen Grundriss möchten wir insofern Neuland betreten, indem wir die traditionellen Grundrisse in Kastenwägen neu definieren, um noch mehr Gemütlichkeit und effektivere, optimierte Platznutzung auf einem 6,40m Grundchassis zu bieten.

Der 640 SG, den wir erstmalig auf der diesjährigen Händlertagung in Miesbach vorgestellt haben, versteht sich als Prototyp, der noch weitere Verbesserungen bis zum kommenden CARAVAN SALON in Düsseldorf bekommen wird.

Außerdem hat auch schon die Redaktion des ProMobil Magazins ihren ersten Eindruck online gestellt. Sie finden den Artikel hier.