CARAVAN SALON – aus Händlersicht

Unser Erfolg wäre unmöglich ohne das immer eifrige Engagement unserer Händler. Und auch auf den Messen sind unsere Händler aktiv. Sie präsentieren effizient und kompetent unsere Produkte und sind die Kontakt-Nahtstelle zu Ihnen, unseren Kunden. Ohne sie wäre auch eine Messe wie der CARAVAN SALON unmöglich in der Form durchzuführen, wie sie so erfolgreich und beliebt bei Ihnen ist.

Natürlich verbinden auch unsere Händler viel mit ihren persönlichen Erfahrungen mit dem CARAVAN SALON – und diese Erfahrungen sind ein erheblicher Grundstein für deren Motivation und Engagement.

Hier erzählt Ihnen unser Händler Kai Brumberg – von Reisemobile Brumberg aus Kamen – was ihn persönlich am meisten mit dem CARAVAN SALON verbindet.

kai_brumberg

Herr Kai Brumberg

Ich habe 1986 zum ersten Mal einen CARAVANSALON, der damals noch in Essen stattfand besucht. Diese Veranstaltung war für mich als begeisterten Camper der „Himmel“. Es gab in meinem Umfeld, also im östlichen Ruhrgebiet, zwar einige Wohnwagen- und Reisemobilhändler, aber keine Möglichkeit mir einen so umfassenden Eindruck wie dort zu verschaffen.

Als relativ junger Mensch hatte ich dort erstmals die Gelegenheit, moderne Fahrzeuge und vor allem aktuelle Zubehörartikel in solch einem Umfang zu sehen.

Hier ist sicherlich der Grundstein dafür gelegt worden, dass ich mein damaliges Hobby ca. 10 Jahre später zum Beruf gemacht habe und einen eigenen Handelsbetrieb für Reisemobile und Caravans gegründet habe.

1996 war ich dann erstmals als selbstständiger Händler auf dem Caravan Salon vertreten. Eine völlig neue Sichtweise der Campingwelt tat sich auf. Sehr naiv und mit meinem „Camper Knowhow“ brachen doch völlig neue Zeiten an. Als Händler, war ich auf einmal Fragen ausgesetzt, musste technisches Wissen präsentieren, Kundenwünsche mit meinen Lieferanten versuchen umzusetzen. Dieser damalige Schritt war bis auf den heutigen Tag sehr prägend für mein berufliches Leben, aber auch für mein Dasein als Camper. Ist doch jede Reise auch Testfahrt, Verbesserungstour und Grundlage meines Umgangs mit Fahrzeugen und Produkten der Freizeitbranche.

Diese frühen Erfahrungen auf den ersten Caravan Salons in Verbindung mit meinem täglichen Geschäftsbetrieb prägen meine alljährliche Vorbereitung auf den Caravan Salon. Sich gründlich mit den neuen Modellen bereits im Vorfeld zu befassen, immer den Zubehörmarkt im Blick zu haben, die neusten Entwicklungen zu beobachten ist hier ganz wichtig.

Guter und kollegialer Informationsaustausch ist einerseits das, was die Vorbereitung auf den CS prägt, aber auch das was während der Messe die Atmosphäre auf dem Pössl-Stand prägt. Der freundliche und kompetente Berater ist heute sicherlich selbstverständlich, aber der jährliche „Kundentreff bei Pössl“ ist schon etwas Besonderes. Das Kundengespräch während der Messe unterscheidet sich schon sehr deutlich vom klassischen Verkaufsgespräch im Handelsbetrieb. Ich treffe als Händler aus NRW hier genau die Kunden aus meinem Umfeld. Hierhin kommen „meine Kunden“ manchmal auch nur auf eine Tasse Kaffee, da sie mit ihrem Pössl gut versorgt und zufrieden sind und den CS als Veranstaltung sehen um mal zu schauen was es Neues gibt. Andererseits ist der CS eine Messe von überregionaler Bedeutung und bringt mich mit Kunden aus ganz Deutschland und Europa in Kontakt. Dadurch sind für mich viele nationale und internationale Kontakte und Handelsbeziehungen entstanden, die in meinem Betrieb so sicherlich nicht möglich gewesen wären. Neben aller Geschäftigkeit ist der CS auch Rahmen für Treffen mit Freunden und Kollegen die sich im Grunde „einmal im Jahr“ sehen. Dies ist immer wieder Anlass für schöne Abende und gemütliches Beisammensein. Sind doch oft aus Kunden Freunde geworden.

Das Gute am Pössl Messestand ist, dass der mit Händlern und Ihren Mitarbeitern besetzt ist. Dadurch ist sichergestellt, dass die Kunden gut und kompetent beraten werden, von Menschen die tagtäglich mit Reisemobilen von Pössl zu tun haben.

In Kombination mit den ebenfalls anwesenden Mitarbeitern von Pössl können nahezu alle Fragen und auch Probleme vor Ortangegangen und auch häufig sofort gelöst werden. Das ist sowohl für mich als Händer aber auch für meine Kunden „Einfach Klasse“.

Zum Beispiel kann ich so noch auf dem Messestand klären wann ein gewünschtes Pössl-Mobil geliefert werden kann, wenn die

Entscheidung für das jeweilige Lieblingsmodell des Kunden gefallen ist. Auch bei meinem eigenen Lieblings-Pössl, der im drittenJahr in Folge der „Roadcruiser“ ist, habe ich die Fragen nach Ausstattung, Farbe und Liefertermin direkt beantwortet bekommen.Für mich und meine Frau ist der Pössl Roadcruiser das ideale Fahrzeug, da wir nahezu ausschließlich zu zweit reisen. Das Reisemobilzeichnet sich aus durch ein hohes Maß an Funktionalität in Verbindung mit gutem Komfort im Schlafbereich durch die Längsbetten aus.

Der Sanitärbereich, der durch das Raumbad enorm geräumig ist, dient uns täglich als Dusche im Fahrzeug, da wir Stellplätze und freies Übernachten bevorzugen. In der Küche mit ihren großen Schubladen bekommen wir sowohl Geschirr als auch Vorräte gut und sicher unter.

Zur Zeit warten wir, wie viele unserer Kunden auch auf unseren „neuen“ Roadcruiser.

Sowohl ich, als auch meine Mitarbeiter leben mit unseren jeweiligen Pössl Reisemobilen während des CS auf dem Campingplatz am

Rhein. Ich wünsche allen Kunden und Kollegen einen schönen und erlebnisreichen Caravansalon 2016.


Kai Brumberg von Brumberg Reisemobile aus Kamen ist nur einer von vielen Händlern aus unserem Netzwerk, die gern ihre Dienste in den Ihren stellen möchten.

Auf dem CARAVAN SALON unterstützen uns dieses Jahr:

Sachsen-Caravan GmbH
Fichtestr. 1, 04720 Döbeln, Tel. 03431/602828, E-Mail: info@reisemobil-caravan.eu

Eubo Caravan Tirge GmbH
Am Walde 2, 30916 Hannover-Altwarmbüchen, Tel. 0511/611787, E-Mail: info@tirge.de

Autohaus Pauli GmbH
Lenneper Str. 152, 42855 Remscheid, Tel. 02191/696300, E-Mail: info@autohaus-pauli.de

DÜMO-Reisemobile e.K.
Graskamp 15, 48249 Dülmen-Hiddingsel, Tel. 02590/943600, E-Mail: info@duemo-duelmen.de

Moser Caravaning GmbH
Curiestr. 24, 55129 Mainz, Hechtsheim, Tel. 06131/959580, E-Mail: info@moser-caravaning.de

Reisemobile Brumberg
Herbert-Wehner-Str. 16, 59174 Kamen/ NRW, Tel. 02307/79825, E-Mail: info@brumberg-reisemobile.de

Heck Caravan & Reisemobile
Birkenweiherstr. 2a, 63505 Langenselbold, Tel. 06184/4410, E-Mail: info@reisemobile-heck.de

Bosch Car Service + Reisemobile Dörr
Am Hottenwald 2, 66606 Bliesen, Tel. 06853/922690, E-Mail: info@reisemobile-doerr.de

Reisemobil Klein GmbH
Stettertstr. 4, 72555 Metzingen, Tel. 07123/9757740, E-Mail: info@poessl-center.de

Reisemobile Hartstein KG
Heinrich-Hertz-Str. 30, 78052 Villingen-Schwenningen, Tel. 07721/53746, E-Mail: info@reisemobile-hartstein.de

Wermter Reisemobile
Hugstmattweg 16, 79112 Freiburg, Tel. 07664/4054539, E-Mail: info@wermter-reisemobile.de

DE CAMPING.DE
Inselweg 2, 88326 Aulendorf, Tel. 07524/974307, E-Mail: info@decamping.de

Und aus Belgien:
Alpha Motorhomes
Kapelanielaan 13a, B-9140 Temse, Tel. +32/37711/835

(HH)